Mit der Ausstellung „AIR MAX 87 – HYPE AND HISTORY“ startet das Kölner Sneakermuseum ab dem 19. Oktober 2013 in die bereits vierte Saison. Gemeinsam mit Nike, Ascoyne.com, Sneaker Freaker Germany und The Good Will Out werden die rarsten und begehrtesten Modelle des wahrscheinlich populärsten Turnschuhs der vergangenen zwei Jahre gezeigt: dem Nike Air Max 1.

Der Nike Air Max 1 erschien 1987 das erste Mal in den Läden. Von Tinker Hatfield designt, überzeugte der innovative Laufschuh vor allem durch das namensgebende Dämpfungssystem, das erstmalig von außen sichtbar war. 26 Jahre später ist das zeitlos gute Design präsenter als je zuvor – allerdings nicht mehr im Stadion, sondern vielmehr auf der Straße. Der einstige Sportschuh hat eine atemberaubende Entwicklung zum Lifestyle- und Fashionobjekt hinter sich und ist inzwischen auch zu einem begehrten Sammlerobjekt geworden. Das Sneakermuseum stellt nicht nur die seltensten, teuersten und gesuchtesten Modelle des „Einsers“ aus, sondern widmet sich auch den weniger beachteten Varianten.

With the exhibition “AIR MAX 87 – HYPE AND HISTORY” the Sneakermuseum in Cologne will start its fourth season from 19th October 2013. Together with NIKE, Ascoyne.com, Sneaker Freaker Germany and The Good Will Out the rarest and most sought-after models of the probably most popular sneaker of the past two years are shown: the Nike Air Max 1.

The Nike Air Max 1 was released in 1987 for the first time. Designed by Tinker Hatfield, the innovative running shoe gained recognition mainly by the eponymous cushion system, which was the first one visible from the outside. 26 years later, the timeless good design is more present than ever before – not in the stadium, but rather in the streets. This athletic shoe has experienced a stunning evolution into a lifestyle and fashion object while also becoming a sought-after collector’s item. The Sneakermuseum is not only showing the rarest, most expensive and sought-after models of the “Ones” but also lesser-known variations.

MORE…